Type and press Enter.

3x YOGA & REISEN mit FYT >> 1 App für moderne Yogis, 1 chicer Yoga-Blog & 1 Yogaevent in Salzburg

Die neue Rubrik auf FYT startet mit drei heißen Yoga- & Reisetipps in die nächste Runde!

Mit dieser Blogrubrik haben meine persönlichen Yoga- und Reisetipps endlich ein übersichtliches Zuhause gefunden. Hier nehme ich mir die Freiheit, meine besten Yogaretreat-Termine, inspirierende Destinationen für Yogareisen sowie neu entdeckte Yogahotels oder andere Internet-Fundstücke rund um die Themen Yoga & Reisen mit euch zu teilen! Dieses Mal mit dabei: Die praktische Yoga-App von Asana Rebel, der wunderschöne Yoga-Blog The Yoga Affair und mein Yogaevent Flow & Glow in Salzburg!

>> YOGA-APP

Asana Rebel – App für unterwegs

Asana Rebel Yoga App Yoga unterwegs

Wäre wäre es mit einem kleinen Energy-Booster für zwischendurch – unkompliziert in der Anwendung, handlich im Format und jederzeit griffbereit? Die Handy-App von Asana Rebel ist die Antwort für alle Hobby-Yogis, die zu wenig Zeit für den Weg ins Yogastudio finden oder welchen es an Inspiration bzw. Motivation für die Praxis zu Hause oder auf Reisen fehlt.

Die Asana Rebel Yoga-App versteht sich als „modernes Yoga-System für die Hosentasche“. Ich selbst würde es so formulieren: Asana-Rebel ist das „Headspace“ (eine beliebte Mediations-App) für Yogis, die Spaß an individuellen Workouts haben. Denn der körperbetonte Fitnesscharakter steht – ganz wertfrei gesagt – im Vordergrund der Asana Rebel-Idee. Einzelne Asanas werden Schritt für Schritt erklärt und bieten vor allem Anfängern, die sich zuvor hoffentlich schon mal in einem Yogastudio ein paar Grundkenntnisse angeeignet haben, gute Orientierungshilfen.

Die Yoga-Sessions und Yoga-Challenges, die auf die persönlichen Ziele des Nutzers abgestimmt sind, werden von Happiness-Tipps für den Alltag ergänzt. Das größte Argument, das für die Yoga-App spricht: Yoga ist da, wo auch Handy, iPad & Co sind – sprich immer und überall, sofern man die Gewohnheiten moderner Menschen als Maßstab nimmt. Und da man sich die Zeit mit elektronischen Geräten auch schlechter vertreiben kann, ist Asana Rebel-App bestimmt die bessere Option! // www.asanarebel.com

>> YOGA-BLOG

Valerie & Elvira bloggen auf The Yoga Affair

© Caroline Prange Photographie
© Caroline Prange Photographie

Ich liebe Blogs mit schönem Design, inspirierenden Fotos und guten Inhalten! Deshalb bin ich auch über The Yoga Affair gestolpert und sofort hängengeblieben. Eine Nachricht durchs Netz gejagt und schon war die Verbindung unter Gleichgesinnten hergestellt. Wie es der Zufall wollte, hatte Valerie, die zur Zeit in Berlin lebt, einen Besuch in ihrer Heimatstadt Salzburg eingeplant. Und so dauerte es nicht lange, bis wir uns im Rochushof bei Biofrühstück und strahlendem Sonnenschein über Yoga und Reisen, Gott und die Welt unterhielten. Valerie ist einer von zwei kreativen Köpfen, die hinter The Yoga Affair stecken. Gemeinsam mit Elvira hat sie viel Herzblut in das schön designte Online-Werk gesteckt. Valeries grafischen Talenten ist es zu verdanken, dass sich The Yoga Affair schon visuell von anderen Yogablogs abhebt. Die Website auf der sich alles um Yoga, Spiritualität, Reisen und Lifestyle dreht, ist eine wahre Augenweide. Denn so wie hat auch Valerie ein Faible für alles Schöne, das die Yogawelt hervorbringt. Getreu dem Credo “Dream. Believe. Do. Repeat.” vereinen die beiden Yogis auf ihrem Blog Inspirationen und neue Impulse mit persönlichen Erfahrungen und Begegnungen. Einfach wunderschön! // www.theyogaaffair.com

>> YOGA-EVENT

Flow & Glow Yogaevent am 18. Juni in Salzburg

Das Schönste am eigenen Blog ist wohl, dass man täglich neu erfinden sowie tun und lassen kann, was man will. Und daher nehme ich mir von ganzem Herzen die Freiheit, eines meiner eigenen Yogaprojekte hier vorzustellen! Ich freue mich nämlich riesig, mit meiner lieben Yogakollegin Ariadna, die ihre Wurzeln im schönen Mexiko hat (Voilà, da ist er also schon, der Bezug zum Reisen!), am 18. Juni in Salzburg unser erstes gemeinsames Yogaevent auszutragen. “Flow & Glow” lautet das Motto, das man durchaus wörtlich nehmen darf: Nach einer dynamischen und freudvollen Flow-Praxis mit uns beiden ist der “Glow” nämlich quasi vorprogrammiert! Das Event wird im Schweiger Deli ausgetragen, wo die Teilnehmer im Anschluss an die Yogasessions mit einem gesunden und leckeren Brunch verwöhnt werden. Auch gibt’s feine Überraschungen in Zusammenarbeit mit unseren tollen Kooperationspartnern. Ein stimmungsvoller Samstag mit Musik, Yoga und wunderbarem Essen, der Gelegenheit zum Austausch mit Gleichgesinnten in ungezwungener Atmosphäre geben soll! Weitere Infos zu unserem Flow & Glow Yoga-Event findest du hier!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.