Insidertipps Gardasee – Reiseinspirationen für den FYT-Tribe

20. August 2018
Insidertipps Gardasee Sirmione

Wohin im August? Wie wär’s mit Verona und dem Gardasee? Italien geht schließlich immer!

Südlicher Gardasee, Verona & Umgebung >>Meine schönsten Adressen, Lieblingsplätze & Reiseinspirationen exklusiv für den FYT-Tribe!

Ja, Follow Your Trolley wälzt sich immer noch in der Sommerpause wie ein fauler Löwe in der Steppe. Doch im Hintergrund reise ich weiterhin mit großer Leidenschaft. Nur ein bisschen anders als bisher. Der August ist ja bekanntlich nicht gerade der beste Zeitpunkt für eine relaxte und kostengünstige Auszeit. Doch mein Geburtstag ist Grund genug, trotzdem meinen Trolley zu packen.

Im Zeichen der Löwin geboren, muss ich immer ein bisschen aufpassen, meine Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben. Einfach nehmen, was kommt. Die Perfektionistin in mir loslassen. Es fällt mir tatsächlich ziemlich schwer, mich einfach im Schatten eines Olivenbaums der Selbstreflexion hinzugeben, anstatt das schönste Hotel, den einsamsten Beach oder den besten Platz am See für einen erfrischenden Aperol Spritz ausfindig zu machen. Bei meinem diesjährigen Geburtstagstrip nach Verona und an den Gardasee ist mir das überraschend gut gelungen. Und siehe da: Je weniger man sich bemüht, die schönsten Hotspots zu finden, desto mehr Entdeckungen tun sich auf!

Mein letzter Löwengeburtstag ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Bei 15 Grad – nein, nicht gefühlt, sondern ganz real! – hat es ohne Übertreibung den g-a-n-z-e-n  Tag lang geregnet! Ich sah es kommen. Der Wetterbericht hat mich auf das Desaster vorbereitet. An allen anderen Tage der Woche sollte die Sonne scheinen – und so war es auch. Im Sinne der Schadensbegrenzung kam mir die Idee, die “Geburtstagswoche” einzuführen. Ich bin mit meinem aufblasbaren Flamingo also an jedem Tag an irgendeinen See im Salzkammergut gefahren und habe Geburtstag gefeiert. Vorgefeiert. Nachgefeiert. Dazwischengefeiert. Am eigentlichen Geburtstag – es war ein Samstag, der genauso gut als grauer Novembertag durchgehen hätte können – habe ich mir dann mit Wollsocken statt Flip-Flops an den Füßen unendlich leid getan.

Zwei Mal passiert mir das nicht! Und so habe ich mir nach diesem Ereignis geschworen, meinen Geburtstag NIE WIEDER zu Hause in Salzburg zu feiern. Sonne und Wärme sind einfach zu wichtig für einen Löwen!

Geburtstagstrip: Gardasee & Verona im August

Auf der Suche nach einer naheliegenden Geburtstagsdestination kam mir in diesem Jahr also Verona und der Gardasee in den Sinn. Und bevor irgendetwas schief gehen konnte an meinem Ehrentag – sich die Wolken vor die Sonne schieben, das Essen mies ist, der Aperol im falschen Glas serviert wird oder mir der Mann nicht jeden Wunsch sofort von den Löwenaugen ablesen kann – habe ich mit dem bewährten Ritual des letzten Jahres vorgesorgt: Ich habe einfach eine ganze Woche lang Geburtstag gefeiert! So konnte ich mir aus jedem Tag das beste Erlebnis herauspicken, das später in die Löwengeschichte eingehen kann! Ein wunderbarer Plan! Sehr zur Nachahmung empfohlen – vor allem für die Perfektionisten unter uns (Löwen)! ;)

Wie schon erwähnt, ist es mir außerordentlich gut gelungen, die Zügel aus der Hand zu legen und nicht die gesamte Verantwortung für diese Reise zu übernehmen. Ich bin nicht vorne weg gestapft, um das schönste Hotel, das beste Lokal und den allerbesten Ausblick zu suchen, sondern ich habe mich zur Abwechslung mal treiben und leiten lassen. Und es ist wahrlich nicht leicht für eine Löwin, sich vom unkomplizierten, spontanen und manchmal für mein Verständnis viel zu lockeren und anspruchslosen Wesen eines Wassermanns führen zu lassen. Auch hat die Reisebloggerin in mir versucht, sich etwas zurückzulehnen. Follow Your Trolley hat ja Sommerpause – also weg mit dem Druck, ständig die tollsten Inspirationen & Tipps zusammentragen zu müssen!

Ich muss zugeben, dass ein paar Dinge auf dieser Löwenreise ziemlich schief gegangen sind. Lokale, Apartments, Orte, Erlebnisse…die man lieber gleich wieder verdrängt. Ich sehe solche Missgeschicke ja immer als besondere Herausforderungen, die einem das Universum sozusagen als Test entgegen schleudert. Und auf meinem Gardasee-Trip hatte ich einige Tests zu bestehen, die mich lehrten, mich in Gelassenheit und Zufriedenheit zu üben sowie meinen Blick für die kleinen Dinge zu schärfen.

Erwartungen loslassen & Traumplätze am Gardasee finden

Interessanterweise hat mich das Loslassen meiner Erwartungen an die wundervollsten Plätze geführt, von deren Existenz ich zuvor nicht die leiseste Ahnung hatte! Ein reizendes Agriturismo, das sofort beim Ankommen zu einem unvergesslichen Zuhause wurde. Unverfälschte und unentdeckte Orte fernab des Massentourismus. Ein einfaches Restaurant, hinter dessen Tür sich ein wahrer Gourmettempel mit Garten auftat. Eine eindrucksvolle Naturoase, in der ich mich noch gerne viele weitere Stunden aufgehalten hätte. Die Liste meiner Entdeckungen könnte endlos weitergehen….

Aus diesem Grund haben sich meine Social Media-Kanäle dann doch wieder mit einigen Bildern von wunderbaren Eindrücken gefüllt. Auch wenn die Löwin versucht hat, den August möglichst regungslos am Pool vorbeiziehen zu lassen, konnte sie es dann doch nicht lassen, ihre schönsten Inspirationen und Lieblingsplätze für den FYT-Tribe zu sammeln!

Verona & Gardasee – Insidertipps & Reiseinspirationen

Und damit formiert sich Follow Your Trolley einmal mehr zu einer Reiseplattform der etwas anderen Art: keine “Insidertipps”, die einfach so ins Internet geworfen werden und dann schon längst keine mehr sind. Vielmehr geht wes um meine ganz persönlichen Reiseinspirationen, die ich nur meinem eingeschworenen Kreis aus gleichgesinnten Reisenden weitergeben möchte! (Wie es dazu kam, liest du in meinen Jubliäumsposts Part I + Part II!) 

Du fühlst dich angesprochen? HIER erfährst du mehr über die Idee des FYT-Tribes! Meine persönlichen Adressen, Lieblingsplätze & Inspirationen rund um Verona & den südlichen Gardasee findest du nicht auf diesem Blog! Du bekommst sie als Abonnent der FYT Tribe-News (kostenlos & ohne Verpflichtung) exklusiv zugeschickt. Damit Geheimtipps auch geheim bleiben!

Bis dahin möchte ich dir mit diesen Fotos meiner Reise ein bisschen Lust machen, deinen Trolley zu packen…

 

// Nachtrag: Der 30 Seiten starke FYT TribeGuide, vollgepackt mit meinen persönlichen Lieblingsadressen, Stories & eigener Map wurde mit dem September-Newsletter bereits verschickt! Vielen Dank für das schöne Feedback! Für alle, die es verpasst haben: Vielleicht lasse ich mich ja überreden, den Download-Link mit den nächsten Tribe-News nochmals mitzuschicken! Bei Interesse bitte einfach einen kurzen Kommentar schreiben! ;) 

 

 

No Comments

Leave a Reply