Type and press Enter.

Ich packe meinen Trolley…mit Pinterest: My Mykonos Moodboard

San Giorgio Hotel Mykonos

In einer Woche geht’s nach Mykonos! Um mich schon jetzt in beste Reiselaune zu versetzen, habe ich ein Moodboard zusammengestellt.

Mykonos. Ich denke an weiße Häuser, Windmühlen, türkisblaues Meer und weißen Sand. An chices Interieur, an simplen Lifestyle und Flip-Flops, an den weißen Hut der Raffaello-Dame (keine Ahnung wieso) und an geflochtene Korbtaschen. Ich denke an kleine Gassen und Tavernen, an Tzatziki und Ouzo. Es ist viel zu früh, um den Trolley zu packen, doch um mich schon mal im Geiste auf meine Reise einzustimmen, kam ich (als durch und durch visueller Mensch) auf die Idee, meine Inspirationen auf eine Pinnwand zu pinnen, mit allem, was mir bis dahin unterkommt. Landkarten, Beachoutfits, Wohn-Accessoires, Farbwelten. Und was wäre wohl naheliegender als ein Pinboard auf Pinterest zu gestalten? Ich glaube, die Idee gefällt mir so gut, dass sie zur Gewohnheit werden könnte…

Follow Jeanette Fuchs’s board My Mykonos Moodboard on Pinterest.

Schau doch auch auf meinen anderen Pinterest-Pinboards vorbei – es geht ums Reisen, meine Lieblings-Destinationen, um Yoga & gesunden Lifestyle. Bist du auch Pinterest-Fan? Ich folge gerne deinen Inspirationen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. Haha, ich musste ja schmunzeln, als ich von der Raffaello Dame gelesen habe.
    Der Nagellack von Butter London ist wirklich schön.

    1. …ok, du weißt also, was ich meine! ;-)