13 Fragen an…Conni Biesalski. Nomadin. Backpackerin. Bloggerin.

28. Juni 2012

Conni lebt, um zu reisen. Und das seit konstanten 15 Jahren. Wohin? ‘Wohin nicht’ ließe sich eindeutig schneller beantworten! Denn bis auf die Antarktis hat die passionierte Nomadin ihren Fuß bereits auf alle zur Auswahl stehenden Kontinente gesetzt. Als Minimalistin reist sie mit wenig Gepäck und läuft so viel barfuß wie nur möglich. Connis Lebensphilosophie lautet:

Mit so wenig wie möglich, so weit wie möglich kommen!

Ein Credo, von dem sich die Flashpacker-Gattung wohl das eine oder andere Scheibchen abschneiden könnte (Wie war nochmals das Motto unseres Flashpacking-Trips um die Welt? “Wenn nicht jetzt, wann dann?” Soviel sei gesagt: Auch damit kommt man zwar weit, aber das nicht allzu lange, vor allem wenn man den Satz in der Lobby eines chicen 5-Stern-Hotels ausspricht)  Für die Tauchlehrerin und ortsunabhängige PR- und Social Media-Beraterin sind Erlebnisse wichtiger als Besitztümer (Das sehen wir Flashpacker übrigens genauso, eine prall gefüllte Mini-Bar besitzt man ja schließlich nicht :-) Derzeit treibt Conni sich im schönen Thailand herum – ein Ort, an den sie 2004 auch ihr erster Backpack-Trip führte. Für Follow Your Trolley hat sie Sonne, Meer und Unterwasserwelt für ein paar Augenblicke den Rücken zugekehrt, um 13 berühmt-berüchtigte Fragen über das Reisen zu beantworten. 

Übrigens: Auf ihrem Blog Planet Backpack versorgt sie angehende Backpacker und Weltreisende mit den besten Tipps sowie Reiseberichten, damit sich jeder seinen Traum vom Reisen um die Welt erfüllen kann – auch mit wenig Geld.

 

13 Fragen an Conni Biesalski (beantwortet unter der Sonne Thailands)

 

Mein Lieblingsplatz auf diesem Erdball ist…

…überall, wo es tropische Temperaturen, Meer, Strand und eine Unterwasserwelt gibt.

Ich war noch niemals…

…auf dem siebten Kontinent, Antarktika. Die anderen sechs habe ich schon betreten.

Reisen bedeutet für mich…

…am Leben sein. An seine Grenzen gehen. Die beste Schule der Welt.

Ich reise niemals ohne…

…Musik und etwas zu lesen. Und Kompressionstüten.

Ich fühle mich zu Hause, wenn…

…ich mit Menschen zusammen bin, mit denen ich auf einer Wellenlänge surfe. Manchmal gebe ich mich auch mit gutem Kaffee, gutem Bier und guter Internetverbindung zufrieden.

Die wichtigsten drei Dinge auf Reisen sind…

…Spontanität. Geduld. Ein offenes Herz.

Mein Lieblingsflughafen heißt…

…Singapur. Hat alles, nervt nicht. Teppichboden lädt zum schlafen ein.

Wenn kein Reisender aus mir geworden wäre, dann wäre ich bestimmt…

…Tauchlehrerin. Oh, das bin ich ja schon. Dann wohl Dokumentarfilmemacherin. Oder Fotografin.

Zu meinem perfekten Reiseoutfit gehören…

…Boardshorts. Bikini. Sonnenbrille. Barfuß.

Mein nächster Trip geht nach…

…wenn ich das wüßte. Zu Auswahl stehen momentan Vietnam, Philippinen, Neuseeland oder Australien die Zweite…auf jeden Fall um länger zu verweilen. Länger = ein paar Monate bis zu einem Jahr. Um ehrlich zu sein, bin ich wohl der planloseste Backpacker.

Mein aufregendstes Reiseerlebnis war…

Nordindien, Himalaya. Ein Camping-Truck-Trip für 5 Tage ab Kashmir, an der Grenze zu Pakistan bis nach Leh in Ladakh. Wow, immer noch einfach Wow. Eine Woche keine Dusche und die selbe Unterwäsche, dafür das Ende der Welt erlebt. Spektakulär.

Ich würde aufhören zu reisen und sesshaft werden, wenn…

…ich den perfekten Ort gepaart mit der perfekten Liebe, tollen Freunden und fantastischem Tauchen gefunden habe. Ist ja nicht zuviel verlangt, oder?

Drei Websites, auf die ich auf Reisen nicht verzichten kann, sind…

…Hostelworld. Couchsurfing. Wikitravel.


 

2 Comments

  • Reply Valeria 14. August 2012 at 19:28

    Was für ein Traum und wo kann ich mich einschreiben zum Beruf: Backpackerin und Bloggerin :D

    Hammer Interview, wie im Film die Geschichten und Antworten…

  • Reply Jeanette 14. August 2012 at 20:26

    Da hilft nur eines: Tasche packen, die Reise beginnen und abwarten, was passiert! Reisen schreiben die unglaublichsten Geschichten! :-)

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen